Reife Haut richtig pflegen

 

IN 3 SCHRITTEN ZUM STRAHLENDEN TEINT

Wir alle möchten gesunde und strahlende Haut. Mit dem natürlichen Hautalterungsprozess verändert sich jedoch ihr Zustand und entspricht weniger unserer Idealvorstellung. Doch mit der richtigen Pflege für reife Haut lässt sich viel erreichen, um sie vor unerwünschten Veränderungen zu schützen und ihr schönes und frisches Erscheinungsbild zu erhalten. Wie das geht?

Reife Haut ist kein Hauttyp wie trockene Haut, Mischhaut, empfindliche oder zu Akne neigende Haut. Der Begriff beschreibt den natürlichen Entwicklungsprozess der Haut, die mit zunehmendem Alter mehr und mehr sichtbare Fältchen und Verfärbungen aufweist. Außerdem sind die Gesichtskonturen weniger regelmäßig und die Haut wird insgesamt dünner und trockener, ist weniger glatt, fest und elastisch. Klingt vertraut?

Grund für diesen Prozess ist die abnehmende Kollagenproduktion, wodurch sich der Zellstoffwechsel und die Regenerationsfähigkeit der Haut verlangsamen. Die Haut verliert schnell Feuchtigkeit und nimmt Nährstoffe langsamer auf. Eine schlechte Ernährung, die falsche Pflege oder Lebensgewohnheiten wie übermäßiger Stress und ein Mangel an Bewegung und Schlaf wirken sich zusätzlich negativ auf ihren Zustand aus. Es lohnt sich also, reife Haut sorgfältig zu pflegen und weitere vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.

3 Schritte zu gesunder und jugendlich schöner Haut

SCHRITT 1: REINIGEN

Verwende einen Anti-Aging-Gesichtsreiniger mit entsprechenden Inhaltsstoffen, der sanft und effizient Verunreinigungen entfernt und die Haut auf die weiteren Pflegeschritte vorbereitet. Reinigungsmousse, Reinigungsmilch oder Mizellen-Gesichtswasser sind ideale Produkte für die Gesichtsreinigung am Abend und am Morgen.

SCHRITT 2: MIT FEUCHTIGKEIT VERSORGEN

Im nächsten Schritt solltest du die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Morgens kannst du nach der Reinigung eine Gesichtscreme mit UV-Filtern auftragen, die zusätzlich vor UV-Strahlen schützt. Antioxidantien und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wirken dem Alterungsprozess entgegen. Dafür eignet sich zum Beispiel perfekt eine Creme, die der Entstehung von Fältchen vorbeugt und die Haut mit Feuchtigkeit und Inhaltsstoffen wie Algen, Vitamin, A, C, E und Hyaluronsäure versorgt. Retinol ist ebenfalls ein toller Anti-Aging-Inhaltsstoff, da es der Haut mehr Elastizität und Straffheit verleiht.

Für den Abend eignen sich besonders hochkonzentrierte Cremes und Seren, die mit aktiven Inhaltsstoffen bei der nächtlichen Regeneration unterstützen.

SCHRITT 3: REGENERIEREN

Eine echte Revolution in der nächtlichen Hautpflege ist die innovative Nutzung aktiver Inhaltsstoffe wie Retinol und Glykolsäure im Kampf gegen fortgeschrittene Zeichen der Hautalterung.

Die neue ANEW Pflege mit Rotationsprinzip, bei der zwei unterschiedliche Produktformeln im Wechsel wochenweise angewendet werden, verhindert den Gewöhnungseffekt der Haut an ein Produkt. So haben die Inhaltsstoffe noch mehr Power im Kampf gegen bereits bestehende Zeichen der Hautalterung. Die Pflege beinhaltet zwei Produkte mit unterschiedlichen Formeln. Glykolsäure und Retinol stimulieren die Produktion von Kollagen und Elastin, erhöhen die Spannkraft der Haut und beugen Trockenheit vor.

Die Formel mit “Glycolic+”-Komplex nährt die Epidermis intensiv und füllt Nährstoffe auf, während der “Super Retinol”-Komplex die Haut festigt und sichtbar das Erscheinungsbild von Hautverfärbungen und selbst tiefen Falten mildert. Die Pflege ist ideal für Frauen ab 45 und älter mit bereits sichtbaren Anzeichen der Hautalterung.

Wusstest du schon…?

Die Wissenschaftler im AVON SKIN Institute haben die Anti-Aging-Pflege mit Rotationsprinzip über ein Jahr getestet und die Ergebnisse waren überaus beeindruckend: 90%* der Frauen bestätigten einen umfassenden Effekt des Produkts Woche für Woche.

Die Studie zeigte nach der ersten Anwendung ein helleres, glatteres und festeres Hauterscheinungsbild. Nach 4 Wochen ist die Gesichtshaut sichtbar fester und elastischer und das Erscheinungsbild von Fältchen geglättet.

Gesunder Lebensstil = schöne Haut!

Zusätzlich zur Pflege deiner Haut kannst du sie durch Nahrungsergänzungsmittel mit pflanzlichen Inhaltsstoffen zur Festigung und Feuchtigkeitsversorgung sowie einen gesunden, aktiven Lebensstil unterstützen. Denn was wir essen, wie aktiv wir sind und ob wir genügend schlafen hat durchaus einen Einfluss auf unsere Haut.

Du möchtest schön sein? Dann berücksichtige alle diese Faktoren und handle ganzheitlich!

*Basierend auf einer Verbraucher-Evaluationsstudie mit 115 Teilnehmerinnen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.